Aber sowas von Nomnom und super sättigend:

Gefüllter Mozzarella!

Für eine Portion:
1 Kugel Mozzarella
2-3 Mini-Tomaten
1 TL Pesto
Bacon oder Schinken zum Einwickeln

Mozzarellakugel längs durchschneiden, Tomaten entkernen und fein würfeln, mit Pesto mischen und auf eine Hälfte füllen, Deckel drauf, mit Bacon einwickeln.
In einer Auflaufform ca. 15 Min bei 180° backen.
Schmilzt sehr schön ;-)

Unschwer zu erkennen: Gurkensalat dazu.
Herzblatt meinte: Oooh, der schmeckt aber besonders gut!
Ich dachte, ich höre nicht richtig… Mir ist nämlich der Essig ausgerutscht…

:-)))

Und wenns nächstes Jahr wieder frischen Salbei im Garten gibt, dann wird das Ding mit Salbei gestopft! Und vielleicht mit Kalbsroulade umwickelt…

Aufgeschnappt bei Frau Sudda und frei Schnauze abgewandelt :-)