Ja ja, die Schuhe haben mir einfach keine Ruhe gelassen!

Ich hab dann mal einen von meinen beiden Kleiderschränken komplett durchwühlt und in der hinterletzen Ecke die Schuhe der letzten 2-3 Jahre raus gekramt.

Die meisten davon haben kaum eine Saison erlebt.
Ein oder zwei Mal getragen und dann… naja… sie drückten spätestens nach guten 2 Stunden und wurden somit zu Sitzschuhen deklariert.
Blöderweise sitze ich so wenig…
Irgendwann trug ich sie gar nicht mehr.
Klar hab ich drauf geachtet, möglichst am späten Nachmittag nach Schuhen zu gucken. Und oftmals hab ich mir eingeredet: Okeeeee, die passen nach 3 Stunden einlaufen.

Neeee, haben die Schuhe verweigert. Sie passten innerhalb der ersten 30 Minuten. Dann waren die ersten Druckstellen zu spüren. Nach weiteren 30 Minuten auch zu sehen.

So wanderten nach und nach die Schuhe nach ganz hinten in den Schrank. Oft begleitet vom Gedanken: Eines Tages hast du einige Kilos weniger und dann, aber DANN!

Und nun… nun ist eines Tages!
Heute habe ich sie, zum Teil total vergessen, wieder rausgeholt.
“Eigentlich” wollte ich nur die verbliebenen Teile, die meiner Freundin von neulich noch nicht passen, in die hintere Ecke räumen, bis sie denn passen.
Und dazu mussten die vorderen Schuhe weg.
Ich schaute sie so sehnsüchtig an… und da war wieder das “alte” Gefühl!
Da pass ich doch eh nicht rein! Und wenn, dann nur, damit ich damit rumsitzen kann… Und dann werden mir allein davon wieder die Füße weh tun…

Also weiter geräumt. Und in einer hinteren Ecke: Noch mehr Schuhe. Alle rausgeholt.

So stand ich vorm Schrank, vor meinen Füßen ein kleiner Berg Schuhe.
Mein Blick fiel auf mein geiles Desigual-Kleid.

Und auf ein Mal mein neues Gefühl: Moment mal, wenn das Kleid passt….

Schlappen von den Füßen gerissen und in alle Schuhe rein!

PASSEN!

ALLE!!!

:-))))

Und ja, die, die mir zu groß sind, funktionieren geil mit Geleinlagen :-)

Leute, ich habe nun 5 Paar “neue” Schuhe! :-)

Zur Belohnung gibts jetzt was Leckeres!

Nämlich einen Mädchenfilm und Nagellack auf die Füße! :-)))

Wooohoooooo!